STARTSEITE  |  NEWS  |  PROFIL  |  PROJEKTE  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  INTERN  |  

 
           
 

Culture Bridge

Grundtvig Learning Partnership 2013 - 2015

Das Lernpartnerschaftsprojekt Culture Bridge wird im Rahmen des Programms für Lebenslanges Lernen/Grundtvig von der Europäischen Union gefördert.  Die Partner aus Österreich, Spanien, der Türkei und Deutschland erkunden gemeinsam mündliche sprachliche Ausdrucksmittel. Diese sind historisch gewachsen und spiegeln Denken, Erfahrungen sowie Zusammenhänge in einem bestimmten sozialen Bedingungsgefüge wider.

Sprichwörter, Redewendungen, Zitate… werden mehr oder weniger bewusst in einer Sprachgemeinschaft gepflegt und weiter getragen. Kulturgemeinschaften benutzen unterschiedliche, mitunter auch ähnliche oder sogar gleiche sprachliche Mittel zur Beschreibung von Sachverhalten, für Werturteile und Übermittlung von Erfahrungen. 

Unsere mündliche Kommunikationskultur ist ein Schatz, der in seinem Reichtum bewahrt werden sollte, der jedoch im Kontext von Sprachökonomie und stereotyper Kommunikationsmuster Gefahr läuft zu verarmen.

http://www.cultureubridge.eu/

Die Projektpartner bereiten repräsentative sprachliche Ausdrucksformen der jeweiligen Kultur für verschiedene Themenkomplexe auf – Alter, Lernen, Gesundheit, Liebe, Gender… , erkunden hierbei den sozial-historischen Kontext ihrer Entstehung, stellen ihre Ergebnisse bei den gemeinsamen Treffen vor und diskutieren auch die Gültigkeit in unserer Zeit. Jedes Treffen hat dabei zwei Themenschwerpunkte. Hierbei werden Culture Bridge – kulturelle Brücken und Verbindungen zwischen unseren Ländern, Kulturen und Menschen sichtbar.

Die Ergebnisse werden gesammelt und in einer gemeinsamen Beispielsammlung auf der Projektwebseite veröffentlicht. Wir hoffen, neben dem eigenen Lernen hiermit auch einen Beitrag zu leisten, den Reichtum der Sprache aufzuzeigen und zu bewahren.

 

 
     

©2006 pro-kompetenz