STARTSEITE  |  NEWS  |  PROFIL  |  PROJEKTE  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM  |  INTERN  |  

 
           
 

FestEvet 2012-2014

Learning for cultural event organisation

Leonardo da Vinci Lernpartnerschaften


Festevet Logo

Anliegen des von der Europäischen Kommission geförderten Projekts ist der Erfahrungsaustausch zur Vorbereitung und Durchführung kultureller Aktivitäten in der Community.

Schritt für Schritt werden bei den thematischen Partnertreffen hierzu Lernergebnisse gesammelt und für einen Praxisleitfaden aufbereitet.

Wer: Einrichtungen der beruflichen Bildung, gemeinnützige Einrichtungen, berufliche Akteure, die größere Kulturveranstaltungen planen und umsetzen, und hierfür Verantwortung tragen. Hierzu zählen Lehrer, Ausbilder und Akteure der o.g. Einrichtungen. Ziel ist ein Kompetenzzuwachs durch gegenseitigen Austausch und Lernen voneinander.

Was&Wie: Das Projekt wird dazu beitragen, die Qualität der beruflichen Tätigkeit zu verbessern und neue Kooperationen zu erschließen. Peer Learning, Team Building und Workshops sind hierfür geeignete Wege. Erfolgreiche Vorgehensweisen aus den Partnerländern werden aufgegriffen.

Schritt für Schritt werden Erfahrungen in einem Praxisleitfaden zusammengefasst. Jede Mobilität hat einen thematischen Schwerpunkt an dem gemeinsam gearbeitet wird.

Einzelne Partner gestalten während der Projektlaufzeit Festivals, an denen alle Partner aktiv beteiligt und in denen Erfahrungen erprobt
werden. Dies sind praktische Lernarrangements.

Wann&Wer: September 2012 bis Juli 2014, Mobilitätsworkshops in allen beteiligten Partnerländern.

Pro-kompetenz ist neben inhaltsbezogener Mitarbeit verantwortlich für Qualitätssicherung und formative Evaluierung.

Partner:
• Dienst Beroepsopleiding – vzw EPON (BE)
• pro-kompetenz (DE)
• ASOCIACIÓN ANDALUCÍA EN OBRA SOCIAL (ES)
• Centro Machiavelli Scuola di Lingua e Cultura Italiana (IT)
• Arte-Via Cooperativa Artística e Editorial, CRL (PT)
• Studiefrämjandet (SE)
• Darıca İlçe Milli Eğitim Müdürlüğü (TR)
• Lancaster and Morecambe College (UK)

Auf deutscher Seite wird Pro-kompetenz die bewährte Zusammenarbeit mit dem Stadtteilbegegnungszentrum (SBZ) Rostock Südstadt fortsetzen.


 
     

©2006 pro-kompetenz