STARTSEITE  |  NEWS  |  PROFIL  |  PROJEKTE  |  KONTAKT  |  DATENSCHUTZ  |  INTERN  |  

 
           
 

Sprachlernplattform für Personal in Medizin und Pflege

HELP 2 Healthcare Language Learning Programm erfolgreich gestartet!

Im Rahmen eines von der Europäischen Union unterstützten Erasmus+ Projekts haben wir die frei verfügbare Lernplattform HELP - Healthcare English Language Programme für medizinisches Personal entwickelt. HELP hat inzwischen mehr als 1100 Nutzer auf allen Kontinenten. Der innovative Ansatz wurde 2017 mit dem Europäischen Sprachensiegel gewürdigt.

Nun gibt es mit HELP2 ein Folgeprojekt, an dem wir seit November 2018 arbeiten.
Die Lernbausteine Englisch für medizinisches Personal und die interkulturellen Lernmodule werden erweitert. Neu dazu kommen zehn Lernbausteine in deutscher Sprache. Spätestens im April 2021 wird das gesamte Material zur Verfügung stehen.

Bis dahin laden wir Sie ein, weiterhin die bestehende Lernplattform HELP zu nutzen und uns bei der Arbeit an HELP2 zu begleiten.

Mehr Informationen finden Sie auf dieser Webseite unter "Projekte" sowie auf unserer Projektwebseite

http://help2project.eu

Wo immer Sie das Lernangebot nutzen möchten - in der Aus- und Weiterbildung oder am Arbeitsplatz - es steht auf der Plattform oder als App im Google Playstore kostenlos für die nicht kommerzielle Verwendung zur Verfügung.

Schauen Sie sich das Lernprogramm an und nutzen Sie es so wie bereits hunderte Lernende auf allen Kontinenten.

Logo Help HELP is here to help! Lernplattform: http://help-theproject.eu/moodle/

Mehr Informationen auf der Webseite http://help-theproject.eu/

Treffen der Projektpartner in Targu Mures, Rumänien

Im Juni 2019 haben die Projektpartner während ihres zweiten Treffens an der University of Medicine, Pharmacy, Sciences and Technology of Targu Mures (UMFST), Rumänien über die weitere Entwicklung des Projekts beraten. Die neue Lernplattform ist bereits vom bulgarischen Partner für den internen Test eingerichtet. Der planmäßige Test startet im April 2020 - gern können Sie sich daran beteiligen.
Alle bereits fertiggestellten Lernbausteine können schon jetzt getestet werden, allerding fehlen oftmals noch die Hörübungen und Videos, die erst im Laufe des Herbstes hinzukommen werden. Wenn Sie als Lehrende oder Verantwortliche in der Sprachausbildung für medizinisches Personal Interesse haben, lassen Sie es uns bitte wissen. Sie erreichen uns direkt über zimmer / ät / pro-kompetenz.de

 
     

©2006 pro-kompetenz